Karte der Schweizer Nachnamen | Rankings | App | Geschichte | Info | eMail

Geografische Verbreitung in der Schweiz für den Familiennamen REBER

Geben Sie den Nachnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um die Karte zu erstellen und anzuzeigen. Denken Sie daran, den Namen mit den für viele Schweizer Familiennamen typischen Sonderzeichen zu schreiben (z. B. das „ü“ für den Familiennamen Müller).
Schweiz Karte Karte NachnameHintergrund Nachname
Nachname: Reber

Der Nachname "Reber" hat seinen Ursprung im deutschsprachigen Raum und ist besonders in der Schweiz weit verbreitet. Es gibt verschiedene Theorien darüber, woher der Name stammt, aber die wahrscheinlichste ist, dass er von dem Wort "Rebhuhn" abgeleitet ist, das im Mittelalter ein verbreitetes Jagdtier war.

Es gibt verschiedene Varianten des Namens "Reber", darunter "Reiber", "Rebber" und "Reyber". Diese Varianten können je nach Region und Zeitraum unterschiedliche Bedeutungen und Schreibweisen haben.

In der Schweiz gibt es einige berühmte Personen mit dem Nachnamen "Reber". Einer der bekanntesten ist Hans Rudolf Reber, der Gründer des Schweizer Schokoladenherstellers "Confiserie Sprüngli". Er war ein Pionier der Schweizer Schokoladenindustrie und schuf einige der bekanntesten Schokoladensorten des Landes.

Eine weitere berühmte Person mit dem Nachnamen "Reber" ist der Musiker und Komponist Roland Reber. Er ist vor allem für seine experimentelle Musik und seine Zusammenarbeit mit verschiedenen internationalen Künstlern bekannt.

Es gibt auch einige bekannte Persönlichkeiten mit dem Nachnamen "Reber" in anderen Ländern. Zum Beispiel ist der amerikanische Mathematiker und Informatiker Michael O. Rabin mit dem Nachnamen "Reber" verwandt. Er hat bedeutende Beiträge zur Informatik und Kryptographie geleistet und wurde mehrfach ausgezeichnet.

In der Schweiz gibt es viele Menschen mit dem Nachnamen "Reber", die nicht berühmt sind, aber dennoch Teil der Schweizer Gesellschaft sind. Der Name ist in vielen Teilen des Landes verbreitet und ist ein Teil der kulturellen und historischen Identität der Schweiz.

Insgesamt ist der Nachname "Reber" ein Beispiel für die Vielfalt und Komplexität der Familiennamen in der Schweiz. Seine Herkunft aus dem deutschsprachigen Raum und seine Verbreitung in der Schweiz spiegeln die Sprach- und Kulturgeschichte der Region wider. Die vielen berühmten Persönlichkeiten mit dem Nachnamen "Reber" zeigen auch den Einfluss, den Menschen mit diesem Nachnamen auf die Gesellschaft und Kultur haben können.

Deutsch | English | Français | Italiano
Karte für Nachnamen: Belgien | Dänemark | Deutschland | Frankreich | Italien | Niederlande | Polen | Portugal | Republik Irland | Rumänien | Schweiz | Spanien | Vereinigtes Königreich
(C) 2023-2024 Karte der Schweizer Nachnamen - Ravara Stefano - P.IVA IT01587640192