Karte der Schweizer Nachnamen | Rankings | App | Geschichte | Info | eMail

Geografische Verbreitung in der Schweiz für den Familiennamen HOFSTETTER

Geben Sie den Nachnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um die Karte zu erstellen und anzuzeigen. Denken Sie daran, den Namen mit den für viele Schweizer Familiennamen typischen Sonderzeichen zu schreiben (z. B. das „ü“ für den Familiennamen Müller).
Schweiz Karte Karte NachnameHintergrund Nachname
Nachname: Hofstetter

Der Nachname Hofstetter ist ein häufig vorkommender Nachname in der Schweiz. Es ist ein deutscher Nachname und stammt von den Worten "Hof" und "Stetter" ab, was so viel wie "Hofbesitzer" bedeutet. Der Nachname Hofstetter ist somit ein Herkunftsnachname und weist auf die ursprüngliche Berufung der Familie hin.

Es gibt einige Varianten des Nachnamens Hofstetter in der Schweiz, darunter Hofstetter, Hofstätter und Hofstatt. Diese Varianten werden jedoch im Allgemeinen als Synonyme betrachtet und beziehen sich alle auf dieselbe Familie.

Es gibt mehrere berühmte Personen in der Schweiz, die den Nachnamen Hofstetter tragen. Eine davon ist Emilie Hofstetter (1873-1953), eine der ersten Schweizer Frauen, die im Bereich der Botanik tätig war. Sie arbeitete am Botanischen Garten in Genf und veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Artikel über Pflanzen.

Eine weitere berühmte Person mit dem Nachnamen Hofstetter ist Josef Hofstetter (1896-1957), ein Schweizer Politiker und Jurist. Er war Mitglied des Nationalrats und später des Ständerats und spielte eine wichtige Rolle in der Schweizerischen Volkspartei. Hofstetter war auch ein bedeutender Verfassungsrechtler und veröffentlichte mehrere Werke in diesem Bereich.

Ein weiterer bekannter Hofstetter ist Markus Hofstetter, ein zeitgenössischer Schweizer Künstler und Fotograf. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt und er hat mehrere Kunstpreise gewonnen. Hofstetter ist besonders bekannt für seine experimentelle Fotografie und seine ungewöhnlichen Techniken.

Eine weitere berühmte Person mit dem Nachnamen Hofstetter ist Samuel Hofstetter (1911-1989), ein Schweizer Schriftsteller und Journalist. Er arbeitete für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften und veröffentlichte mehrere Bücher, darunter auch politische Satiren und Kriminalromane.

Es gibt auch mehrere bekannte Hofstetter in anderen Ländern, darunter die USA und Deutschland. In den USA gibt es beispielsweise den bekannten Psychologen und Autor Richard Hofstetter, der für seine Arbeit im Bereich der menschlichen Motivation und Selbstregulierung bekannt ist. In Deutschland gibt es den Fußballspieler Benjamin Hofstetter, der für verschiedene Vereine in der Bundesliga gespielt hat.

Insgesamt ist der Nachname Hofstetter ein weit verbreiteter und angesehener Nachname in der Schweiz und darüber hinaus. Die vielen berühmten Hofstetter in verschiedenen Bereichen wie Kunst, Wissenschaft und Politik zeigen, dass dieser Nachname mit Erfolg und Leistung verbunden ist.

Deutsch | English | Français | Italiano
Karte für Nachnamen: Belgien | Dänemark | Deutschland | Frankreich | Italien | Niederlande | Polen | Portugal | Republik Irland | Rumänien | Schweiz | Spanien | Vereinigtes Königreich
(C) 2023-2024 Karte der Schweizer Nachnamen - Ravara Stefano - P.IVA IT01587640192