Karte der Schweizer Nachnamen | Rankings | App | Geschichte | Info | eMail

Geografische Verbreitung in der Schweiz für den Familiennamen HEINIGER

Geben Sie den Nachnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um die Karte zu erstellen und anzuzeigen. Denken Sie daran, den Namen mit den für viele Schweizer Familiennamen typischen Sonderzeichen zu schreiben (z. B. das „ü“ für den Familiennamen Müller).
Schweiz Karte Karte NachnameHintergrund Nachname
Nachname: Heiniger

"Heiniger" ist ein Nachname, der in der Schweiz relativ häufig vorkommt. Der Name hat seinen Ursprung im deutschen Sprachraum und leitet sich von dem mittelhochdeutschen Wort "hein" ab, was "Hof" oder "Gut" bedeutet. Es wird angenommen, dass der Name ursprünglich einer Person verliehen wurde, die einen Hof oder ein Gut besaß.

In der Schweiz gibt es verschiedene Varianten des Nachnamens, wie zum Beispiel "Heiniger", "Heinigerli" oder "Heinigerer". Der Name ist vor allem in den Kantonen Bern, Solothurn und Aargau verbreitet.

Es gibt einige berühmte Persönlichkeiten mit dem Nachnamen "Heiniger" in der Schweiz. Einer der bekanntesten ist der Schweizer Komiker und Kabarettist Emil Steinberger, der eigentlich Emil Heiniger heißt. Steinberger wurde in Luzern geboren und studierte an der ETH Zürich Maschinenbau, bevor er sich der Unterhaltungskunst widmete. Er hat in zahlreichen Filmen und TV-Sendungen mitgewirkt und gilt als einer der bedeutendsten Komiker der Schweiz.

Eine weitere bekannte Persönlichkeit mit dem Nachnamen "Heiniger" ist der Schweizer Unternehmer und Gründer der Firma Victorinox, Karl Elsener. Elsener wurde in Schwyz geboren und übernahm im Jahr 1891 das Messerwerk seines Vaters. Unter seiner Führung entwickelte sich das Unternehmen zu einem der führenden Hersteller von Schweizer Taschenmessern und anderen Werkzeugen.

Ein weiterer prominenter Vertreter des Namens "Heiniger" ist der ehemalige Schweizer Radrennfahrer Urs Heiniger. Er wurde 1955 in Zürich geboren und war als professioneller Radsportler aktiv. Heiniger gewann mehrere Rennen in der Schweiz und im Ausland und nahm auch an internationalen Wettkämpfen wie der Tour de France teil.

Es gibt auch viele Menschen mit dem Nachnamen "Heiniger" in der Schweiz, die nicht berühmt sind, aber dennoch Teil der Gesellschaft sind. Der Name ist in vielen Teilen des Landes verbreitet und ist ein wichtiger Teil der kulturellen Identität der Schweiz.

Insgesamt ist der Nachname "Heiniger" ein Beispiel für die Vielfalt und Komplexität der Familiennamen in der Schweiz. Seine Herkunft aus dem deutschen Sprachraum und seine Verbreitung in der Schweiz spiegeln die Sprach- und Kulturgeschichte der Region wider. Die vielen berühmten Persönlichkeiten mit dem Nachnamen "Heiniger" zeigen auch den Einfluss, den Menschen mit diesem Nachnamen auf die Gesellschaft und Kultur haben können.

Deutsch | English | Français | Italiano
Karte für Nachnamen: Belgien | Dänemark | Deutschland | Frankreich | Italien | Niederlande | Polen | Portugal | Republik Irland | Rumänien | Schweiz | Spanien | Vereinigtes Königreich
(C) 2023-2024 Karte der Schweizer Nachnamen - Ravara Stefano - P.IVA IT01587640192