Karte der Schweizer Nachnamen | Rankings | App | Geschichte | Info | eMail

Geografische Verbreitung in der Schweiz für den Familiennamen GROSS

Geben Sie den Nachnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um die Karte zu erstellen und anzuzeigen. Denken Sie daran, den Namen mit den für viele Schweizer Familiennamen typischen Sonderzeichen zu schreiben (z. B. das „ü“ für den Familiennamen Müller).
Schweiz Karte Karte NachnameHintergrund Nachname
Nachname: Gross

Der Nachname "Gross" ist ein häufiger Nachname in der Schweiz und hat eine interessante Herkunft. Es stammt aus dem mittelhochdeutschen Wort "groz", was so viel wie "groß" bedeutet und sich auf die körperliche Größe oder Stärke eines Individuums bezieht.

Es gibt auch mehrere Varianten des Nachnamens "Gross" in der Schweiz, darunter "Gros", "Grosz" und "Grossen". In einigen Fällen wurde der Name auch in anderen Ländern wie Deutschland und Österreich verwendet.

Es gibt mehrere berühmte Personen in der Schweiz mit dem Nachnamen "Gross". Eine dieser Personen ist Alain Gross, ein erfolgreicher Triathlet, der in der Schweiz geboren wurde. Gross hat an mehreren Triathlon-Weltmeisterschaften teilgenommen und konnte zahlreiche nationale und internationale Titel gewinnen.

Ein weiterer bekannter Schweizer mit dem Nachnamen "Gross" ist Beni Gross, ein ehemaliger Skirennfahrer. Gross wurde in der Schweiz geboren und nahm an mehreren Olympischen Winterspielen teil. Er gewann auch mehrere Weltmeisterschaftsmedaillen und war in den 1980er Jahren einer der erfolgreichsten Skirennfahrer der Welt.

Neben diesen Sportlern gibt es auch viele berühmte Schweizer mit dem Nachnamen "Gross" in anderen Bereichen. Dazu gehören beispielsweise der Regisseur und Drehbuchautor Marc Forster, der unter anderem den Film "Monster's Ball" gedreht hat, sowie der Schauspieler Joel Gretsch, der in der US-amerikanischen Fernsehserie "The 4400" mitspielte.

In der Schweiz gibt es auch mehrere bekannte Unternehmen und Organisationen mit dem Nachnamen "Gross" im Namen. Dazu gehört beispielsweise die Gross Privatbank, eine private Bank mit Hauptsitz in Zürich. Die Bank wurde im Jahr 1927 gegründet und bietet heute Dienstleistungen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Finanzplanung und Kreditvergabe an.

Ein weiteres bekanntes Unternehmen mit dem Namen "Gross" in der Schweiz ist Gross + Froelich, ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Qualitätsarmaturen und Ventilen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde im Jahr 1945 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Zürich.

Insgesamt ist der Nachname "Gross" in der Schweiz ein häufiger und vielseitiger Nachname, der in verschiedenen Bereichen vertreten ist. Es gibt viele berühmte Personen, Unternehmen und Organisationen mit diesem Namen, die eine wichtige Rolle in der schweizerischen Gesellschaft spielen.

Deutsch | English | Français | Italiano
Karte für Nachnamen: Belgien | Dänemark | Deutschland | Frankreich | Italien | Niederlande | Polen | Portugal | Republik Irland | Rumänien | Schweiz | Spanien | Vereinigtes Königreich
(C) 2023-2024 Karte der Schweizer Nachnamen - Ravara Stefano - P.IVA IT01587640192