Karte der Schweizer Nachnamen | Rankings | App | Geschichte | Info | eMail

Geografische Verbreitung in der Schweiz für den Familiennamen GEHRIG

Geben Sie den Nachnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um die Karte zu erstellen und anzuzeigen. Denken Sie daran, den Namen mit den für viele Schweizer Familiennamen typischen Sonderzeichen zu schreiben (z. B. das „ü“ für den Familiennamen Müller).
Schweiz Karte Karte NachnameHintergrund Nachname
Nachname: Gehrig

Der Nachname "Gehrig" hat eine lange Geschichte in der Schweiz und ist ein typischer deutschsprachiger Familienname. Es handelt sich um einen Berufsnamen, der auf den mittelhochdeutschen Begriff "geri" zurückgeht, was so viel wie "Speer" bedeutet. Der Name bezeichnete ursprünglich einen Speerträger oder Kämpfer und wurde im Laufe der Zeit zu einem Familiennamen.

Es gibt verschiedene Varianten des Namens "Gehrig" in der Schweiz, darunter "Geiger", "Gajer" und "Giger". Diese Varianten haben oft regionale Unterschiede und kommen in verschiedenen Teilen des Landes vor.

Der Nachname "Gehrig" ist in der Schweiz relativ verbreitet und kommt in vielen Teilen des Landes vor, insbesondere in den Kantonen Aargau, Luzern und Zürich. Es gibt viele berühmte Persönlichkeiten aus der Schweiz, die den Namen "Gehrig" tragen.

Einer der bekanntesten Träger dieses Namens ist der Baseballspieler Lou Gehrig, der in den USA geboren wurde, aber schweizerische Wurzeln hatte. Er spielte für die New York Yankees und war einer der erfolgreichsten Baseballspieler seiner Zeit. Lou Gehrig wurde als "Iron Horse" bekannt, weil er eine Serie von 2130 aufeinanderfolgenden Spielen absolvierte und damit einen Rekord aufstellte, der erst Jahrzehnte später gebrochen wurde. Er starb im Alter von nur 37 Jahren an der amyotrophen Lateralsklerose, einer Krankheit, die heute oft als "Lou-Gehrig-Krankheit" bezeichnet wird.

Ein weiterer berühmter Schweizer mit dem Nachnamen "Gehrig" ist der Schauspieler Bruno Ganz, der in Zürich geboren wurde. Er spielte in vielen Filmen mit, darunter "Der Himmel über Berlin" und "Downfall". Bruno Ganz war einer der bekanntesten Schauspieler der Schweiz und wurde für seine Arbeit oft ausgezeichnet.

Auch im Bereich der Kunst gibt es bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen "Gehrig". Der Maler und Grafiker Hans Gehrig aus Luzern war einer der bedeutendsten Vertreter der Schweizer Plakatkunst. Er gestaltete zahlreiche Plakate für Schweizer Unternehmen und Veranstaltungen und trug damit wesentlich zur Entwicklung der Plakatkunst in der Schweiz bei.

Neben diesen bekannten Persönlichkeiten gibt es viele andere Schweizer mit dem Namen "Gehrig", die auf ihre eigene Weise zur Geschichte und Kultur des Landes beigetragen haben. Der Name "Gehrig" ist ein wichtiger Teil der schweizerischen Familiennamen und spiegelt die Geschichte und Traditionen des Landes wider.

Deutsch | English | Français | Italiano
Karte für Nachnamen: Belgien | Dänemark | Deutschland | Frankreich | Italien | Niederlande | Polen | Portugal | Republik Irland | Rumänien | Schweiz | Spanien | Vereinigtes Königreich
(C) 2023-2024 Karte der Schweizer Nachnamen - Ravara Stefano - P.IVA IT01587640192