Karte der Schweizer Nachnamen | Rankings | App | Geschichte | Info | eMail

Geografische Verbreitung in der Schweiz für den Familiennamen EGGER

Geben Sie den Nachnamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", um die Karte zu erstellen und anzuzeigen. Denken Sie daran, den Namen mit den für viele Schweizer Familiennamen typischen Sonderzeichen zu schreiben (z. B. das „ü“ für den Familiennamen Müller).
Schweiz Karte Karte NachnameHintergrund Nachname
Nachname: Egger

Der Nachname "Egger" ist ein häufiger Familienname in vielen Ländern, einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es gibt verschiedene Theorien über den Ursprung des Namens, die meisten gehen jedoch davon aus, dass der Name einen Berufsbezug hat.

Eine Theorie besagt, dass der Name "Egger" auf die mittelhochdeutsche Bezeichnung "egge" zurückgeht, was so viel bedeutet wie "Pflug". In diesem Fall könnte der Name ursprünglich auf eine Person verweisen, die einen Pflug herstellte oder damit arbeitete. Der Name könnte aber auch auf eine Person verweisen, die ein Stück Land bewirtschaftete und einen Pflug besaß.

Eine andere Theorie besagt, dass der Name "Egger" von einem Flussnamen abgeleitet sein könnte. Der Fluss "Egge" fließt durch das ostwestfälische Bergland in Deutschland und könnte daher der Ursprung des Namens sein. Es ist jedoch unklar, ob der Fluss oder der Name zuerst entstanden sind.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass der Name von dem althochdeutschen Wort "eggi" stammt, was so viel wie "Ecke" oder "spitzer Winkel" bedeutet. In diesem Fall könnte der Name auf eine Person verweisen, die in einer Ecke oder einem spitzer Winkel lebte oder arbeitete. Der Name könnte auch auf eine Person verweisen, die eine Ecke oder einen Winkel in einem Gebäude oder Grundstück besaß.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass der Name "Egger" eine Abkürzung von einem anderen Nachnamen ist, wie zum Beispiel "Eckhard" oder "Egbert". In diesem Fall könnte der Name "Egger" ursprünglich als Spitzname oder Übername verwendet worden sein und später als Nachname übernommen worden sein.

Die frühesten bekannten Aufzeichnungen des Namens "Egger" stammen aus dem 13. Jahrhundert. Zu dieser Zeit begannen die Menschen in Europa, Nachnamen anzunehmen, um sich besser zu identifizieren und von anderen Personen mit ähnlichen Vornamen zu unterscheiden. In vielen Fällen wurden Nachnamen aufgrund des Berufs, des Wohnorts oder anderer Charakteristika einer Person vergeben.

Heute ist der Name "Egger" in vielen Teilen der Welt verbreitet und bleibt ein wichtiger Bestandteil der Familiengeschichte und Kultur. Es gibt viele prominente Personen mit diesem Namen, einschließlich Künstlern, Schauspielern, Politikern und Geschäftsleuten.

Deutsch | English | Français | Italiano
Karte für Nachnamen: Belgien | Dänemark | Deutschland | Frankreich | Italien | Niederlande | Polen | Portugal | Republik Irland | Rumänien | Schweiz | Spanien | Vereinigtes Königreich
(C) 2023-2024 Karte der Schweizer Nachnamen - Ravara Stefano - P.IVA IT01587640192